Datingnamibia

Rated 4.54/5 based on 592 customer reviews

Doch gute Kommunikation verlangt danach, sich von anderen abzugrenzen. Jedes Unternehmen lebt von der guten Beziehung zu seinen Kunden.

Deshalb gehen wir manchmal unkonventionelle Wege jenseits der ausgetretenen Pfade. Seit 15 Jahren entwerfen und realisieren wir für unsere Kunden medienübergreifende Kommunikationskonzepte. Niemand kann es sich leisten, an ihnen vorbeizureden.

My SQL hast du genauso drauf, wie du auch Erfahrungen in Java Script und der Umsetzung von Responsive Design vorweisen kannst.

Dann bist du bei uns richtig: Kompetentes Team, nette Leute und spannende Projekte, in denen du dich einbringen und weiterentwickeln kannst – z. in der TYPO3-Extension-Entwicklung in Extbase/Fluid. Dass du mit fünf Jahren noch Feuerwehrmann werden wolltest, verzeihen wir dir gerne.

Sie wird vertreten durch den Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm.

Die Welt der Kommunikation ist groß und unübersichtlich.

Wir kennen jeden Winkel des Kommunikationsgeschäfts. Trotzdem sind wir neugierig und begeistert wie am ersten Tag. Wir sind davon überzeugt, dass eine Unternehmensstrategie immer auch eine Kommunikationsstrategie ist.

Du hast bereits Kenntnisse in HTML/CSS, vielleicht aus ersten eigenen kleineren Projekten für die Schule oder den Verein.

Du kennst dich aus in der Planung, Koordination und Konzeption von Internetauftritten, hast ein passendes Studium vorzuweisen und vielleicht schon einmal in einer Agentur gearbeitet.

Du bist kommunikativ und freust dich auf die Arbeit an der Kundenfront.

Jetzt willst du aber endlich richtig programmieren lernen, bald schon professionelle Websites bauen und dynamische Web-Anwendungen entwickeln. Wir bieten: Ausbildung für drei Jahre, angemessene Vergütung, kompetente Begleitung und spannende Projekte – in denen du sicher viel lernen kannst. Für die von uns betreuten Online-Portale aus dem Bereich Gesellschaft, Soziales & Gesundheit suchen wir studentische Mitarbeiter/innen zur Unterstützung unserer technischen Online-Redaktion.

Die Aufgaben: Arbeit mit dem CMS TYPO3, Anlegen von Seiten, Einpflegen von Inhalten sowie kleinere Recherche- und Konzeptionsaufträge. TYPO3-Kenntnisse sind wünschenswert, 15-20 Stunden/Woche sollten drin sein, ein paar Semester auf dem Buckel zu haben wäre nicht schlecht.

Leave a Reply